AfD bei der sächsischen Jugend ganz vorn - Deutschland auf Platz 1 - Wirbel um U18-Wahl in Pirna

AfD 18. Sep. 2021

Damit hatten die Veranstalter bestimmt nicht gerechnet. Bei der U18-Wahl in Sachsen hat die AfD die Nase vorn (Stand:18.09.2021, 11.30 MESZ). Immer mehr junge Menschen vertrauen auf die einzige Alternative zum Weiter-So in Deutschland. Ich hatte in meinem Post vom 01.09.2021 (https://ulrich-oehme.de/afd-bei-der-jungen-generation-im-aufwartstrend-spd-cdu-fdp-grune-und-linke-sind-auslaufmodelle/<https://deref-web.de/mail/client/Vg5UFUHmm8U/dereferrer/?redirectUrl=https%3A%2F%2Fulrich-oehme.de%2Fafd-bei-der-jungen-generation-im-aufwartstrend-spd-cdu-fdp-grune-und-linke-sind-auslaufmodelle%2F> ) auf die Bedeutung dieser vom Jugendring veranstalteten Wahl und darauf hingewiesen, dass der Anteil der jungen Wähler meiner Partei immer größer wird: In Sachsen-Anhalt hatten wir 28 Prozent der Stimmen von den 25- bis 34jährigen erhalten. Hier einige Stimmen bei Twitter zum Ergebnis der U18-Wahl gestern (17.09.2021) in Sachsen:

Tags

Ulrich Oehme

Stellvertretender Vorsitz der Christen in der AfD Mitglied des 19. Deutschen Bundestages

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.