Forschungsgruppe Wahlen: AfD vor Spitzenergebnissen im Osten am Wochenende

AfD 24. Sep. 2021

Für Demoskopen erklärt sich die Stärke der AfD von Dauer. Das beste Beispiel ist Sachsen, wo meine Partei von Mal zu Mal besser bei den Wahlen abschneidet. Matthias Jung (Forschungsgruppe Wahlen) sagte der dpa, dass viele Ostdeutsche auch taktisch AfD wählen würden, da sie die Angleichung der Lebensverhältnisse zwischen Ost und West zum gegenwärtigen Stand nicht zufrieden stellt. Laut den Umfragen könnte die AfD in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am Wochenende stärkste Partei werden. Ein hohes Potential für die AfD besteht auch im südlichen Brandenburg an der Grenze zu Sachsen dank Andreas Kalbitz, der fast unermüdlich die Fäden zusammenhält. Für Matthias Jung von der Forschungsgruppe Wahlen beschränken die guten Ergebnisse der AfD die Koalitionsfähigkeit der anderen Parteien. Ich möchte hinzufügen, dass das angesichts der Spannungen, die aus solchen Koalitionen entstehen, nur im Wählerinteresse liegen kann.

AfD unter der Jugend im Osten Deutschlands gefragt

„Der Dresdner Politikwissenschaftler Hans Vorländer erwartet, dass die Stärke der AfD in Ostdeutschland von Dauer ist. ‚Die AfD hat sich auch organisatorisch in einzelnen Milieus und Gruppen festgesetzt, auch in Betrieben‘, sagte der Professor der TU Dresden“, berichtet dpa (22.09.2021). „Das ist ein Stamm, auf den sie zurückgreifen kann. Und sie kann ihn erweitern, wenn bestimmte Themen besonders stark werden…und die Partei AfD sei auch unter jungen Leuten gefragt. Da wachsen neue Wähler nach“, sagte der Experte der Deutschen Presse Agentur.

Tags

Ulrich Oehme

Stellvertretender Vorsitz der Christen in der AfD Mitglied des 19. Deutschen Bundestages

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.