Linke fordern die Zerstörung von "Rassisten" Denkmälern wie die Bismarck- Statue

AfD 27. Juli 2021

Linke Nagel in der Tradition der FDJ-Antennenstürmer?

Bismarck-Denkmäler wollen Linke einfach niederreißen


Viele Ältere von uns erinnern sich noch an die Antennenstürmer der ostdeutschen FDJ. Als es darum ging, Antennen auf den Dächern abzusägen, damit die Leute kein Westfernsehen aus dem anderen Teil Deutschlands empfangen können.


https://www.bpb.de/geschichte/zeitgeschichte/deutschlandarchiv/74942/keine-nato-sender


In der Tradition solcher Antennenstürmer steht scheinbar die Landtagsabgeordnete Nagel (Linkspartei). Sie ruft nämlich zum Niederreißen von Denkmälern für "Rassisten" auf.

Auch ein Bismarck-Denkmal ist kulturelles Erbe, darüber scheint sich Frau Nagel nicht im Klaren zu sein. Als Landtagsabgeordnete müsste sie das Programm PEGASUS kennen, „Schulen adoptieren Denkmale“. Sachsen fördert Patenschaften zwischen Schulen und der Denkmalpflege zur Stärkung heimatlicher Wurzeln.

Ich kann das nur begrüßen. Was die SED-Nachfolger um Nagel betrifft, so werden sie nie aus der Geschichte die richtigen Lehren ziehen. Das muss man nämlich wollen.

Tags

Ulrich Oehme

seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.