Demokratie

Blutiger Bundestagswahlkampf der ANTIFA- Mordaufruf gegen Björn Höcke, Sprenganleitungen mit der AfD als Ziel

Blutiger Bundestagswahlkampf der ANTIFA- Mordaufruf gegen Björn Höcke, Sprenganleitungen mit der AfD als Ziel

Wie bei islamistischen Terroristen zirkulieren im Netz aktuell Antifa-Anleitungen zu Sprengstoffanschlägen gegen die AfD. Und das, obwohl in Dresden der Staatsschutzprozess gegen Linksextremisten der Gruppe Lina mit dem Generalbundesanwalt als Kläger stattfindet! Direkt wird zu einem Attentat auf den populären AfD-Politiker Björn Höcke aufgerufen, er sei einer von denen, die
Redaktion